Info-Board
Meeting-Point
Über die Tagung
Termin/Ort
Zielgruppen
Organisatorisches
Programm
Tagungsort
Anmeldung
Anreise
Links
Downloads
 
Abmelden/Logout
 
www.litg.de
 

Licht und Lebensqualität - LiLe 2011

Licht für Alt und Jung
Eine Tagung der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V. vom 7.-8.4.2011

Über die Tagung
 

Anlass und Ziele für diese Tagung

Am 7. und 8. April 2011 findet in Lüneburg die Tagung „LiLe 2011“ statt. Es ist bereits die dritte Veranstaltung dieser Art, die sich diesmal der Thematik „Licht für Alt und Jung“ annimmt.
 
Verschiedene Altersgruppen stellen unterschiedliche Anforderungen an die Beleuchtung. So haben ältere Menschen einen höheren Lichtbedarf und sind blendempfindlicher. Das wird zunehmend auch in der Arbeitswelt relevant. Kinder in Schulen und Kindergärten haben ebenfalls abweichende Lichtbedürfnisse. Ein dritter Schwerpunkt der Tagung wird die Beleuchtung für Sehbehinderte sein.
 
Referenten aus den Bereichen Medizin, Optometrie, Medizinpädagogik und Architektur stellen die Themen vor und diskutieren gemeinsam mit Technikern, Lichtplanern und -anwendern. So soll ein fachübergreifender Gedankenaustausch erreicht werden, der zum Ziel hat, für jede Altersgruppe die Anforderungen an eine optimale Beleuchtung darzustellen.
 
Die Tagung wird von der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V. veranstaltet. Die Bezirksgruppe Hansa der LiTG hat, wie bereits 2007 und 2009, die Organisation übernommen.




 
LiLe 2011 - Eine Tagung der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V. vom 7. - 8. April 2011